Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Omniverse’ Category

VY Canis Major, der größte uns bekannte Rote (Über-)Riese, hat einen Radius 1800 bis 2100 mal  695.700 km (Sonnenradius R). Das sind: 1.252.260.000 km (1,25 Tm -> Terameter) – 1.460.970.000 km  (1,45 Tm). Bei Schrittempo, also in etwa 5 km/h, würde mensch für diese Entfernung 250.452.000 h benötigen, das sind: 28.590 Jahre. Fährt mensch mit dem Auto diese Strecke bei 100 km/h im Schnitt, so werden 12.522.600 h benötigt, das sind 1429 Jahre. In diesem Jahr, 1429 n.C. ist aber eigentlich das Jahr 1972/73 lt Buddhismus. Und im Jahre 1972  war das längste Jahr des gregorianischen Kalenders, welches als Schaltjahr um einen Tag und zwei Schaltsekunden länger als üblich war. Außerdem besuchte Nixon China, die kubanische Insel Cayo Blanco del Sur wird von Fidel Castro der DDR bei einem Staatsbesuch zum Geschenk gemacht und auf der isländischen Insel Vestmannaeyjar bricht der Vulkan Eldfell aus. Die Differenz zwischen 1972 und 2010 ist bekanntlich (oder auch nicht) 37. Siebenunddreißig. Und genau das ist die mittlere Masse des VY Canis Major. 37xSonnenmasse. Übrigens verliert die Sonne 4.260.000 t Masse pro Sekunde durch Kernfusion. Das größte Lebenwesen der Erde (Hallimasch mit 600 t in den USA) müsste also 7100 mal Verbrennen, um die sekündlich verbrauchte Masse der Sonne aufzuwiegen. Die Sonne ist das Futter für die Pflanzen (Fotosynthese) und sie zerstört sich selbst dabei. Das ist kosmischer Altruismus!

Greetz!

Read Full Post »